Herzlich willkommen bei der Erlebnis Draisine

Ab 1. Juli Plan B nach Küllstedt

Nach langem Corona bedingtem Lockdown fahren endlich wieder Draisinen in Lengenfeld unterm Stein – ABER mit einem Wermutstropfen, denn derzeit ist aufgrund von noch andauernden Sanierungsarbeiten am Lengenfelder Viadukt nur eingeschränkter Draisinen-Verkehr möglich.

Das heißt, alle Touren, die über das Viadukt führen (Richtung Küllstedt/Dingelstädt) darunter auch alle Fahrten mit den E-Zügen (Kanonenbahn/ Rasender Arnold)starten und enden bis auf weiteres am Schloss Bischofstein in Lengenfeld unterm Stein. Das Viadukt bleibt auf diesen Touren ausgespart, weil es bis zur Fertigstellung der Instandhaltungsarbeiten weiterhin nicht von Gästen und betriebsfremden Personen betreten werden darf.

Unsere Draisinen-Gäste kommen aber bitte weiter, wie gewohnt zu den jeweiligen Abfahrtszeiten zu unserem Draisinen-Bahnhof in der Bahnhofstraße 43 in Lengenfeld unterm Stein. Hier bekommen sie ihre Fahrtkärtchen, eine Einweisung und unsere Mitarbeiter leiten sie dann zum Start- und Zielpunkt am Schloss Bischofstein, wo sie ihnen die Draisinen übergeben. Danach können die Draisinen-Fahrer ihre Tour wie gewohnt nach Küllstedt starten.

Eine Einschränkung ergibt sich bei unserer „Plan-B-Variante“ aber doch: aufgrund der begrenzten Wendemöglichkeiten am Schloss Bischofstein, können wir leider nicht alle unsere 30 Draisinen zum Einsatz bringen, sondern je Durchgang (Früh- und Nachmittagstour) nur 4 Vierer- und 4 Fünfer-Draisinen auf die Strecke lassen. 6er und 7ner-Draisinen können hier leider nicht zum Einsatz kommen und die Anzahl der möglichen Fahrgäste liegt bei maximal 36 Personen pro Tour.

Daneben steht unseren Gästen natürlich auch weiterhin verstärkt unsere Route 2, die Kurzstrecke in Richtung Geismar für Fahrrad-Draisinen zur Verfügung.

Diese Touren dauern ca. 1 Stunde und führen nicht über das Viadukt und nicht durch die Tunnel, sind aber landschaftlich auch sehr reizvoll und man bekommt das Gefühl des Draisine-Fahrens. Vorteil dieser Route ist: Man ist mit den Fahrzeiten nicht nur auf 9.00 und 13.30 Uhr beschränkt, sondern kann praktisch jede Stunde abfahren, also auch 11.00 Uhr oder 15.00 Uhr, wie man möchte, im Zeitraum zwischen 10.00 und 16.00 Uhr.

Auch hier empfiehlt sich derzeit eine Voranmeldung.

Wir hoffen, dass wir unsere Touren in den Ferienmonaten August und September wieder unbeeinträchtigt durchführen können.

Bezüglich der Corona-Pandemie sind weiterhin die aktuellen Regelungen des Infektionsschutzgesetzes und der dazu ergangenen Landesverordnungen zu beachten, welche bspw. bei Inzidenzen über 50 noch Einschränkungen wie Negativtest, Impf- bzw. Genesenen-Nachweis und Kontakt-Nachverfolgung, Maskenpflicht auf dem Gelände und im Gastro-Bereich vorsehen.

Für Buchungen und Anfragen aller Art stehen wir Ihnen jetzt wieder bis Ende Juni die Woche über von Mo. bis Fr. zwischen 10.00 und 17.00 Uhr telefonisch unter 036027 78866 (Buchungsbüro) und 036027 78460 (Gastro/Ferienwohnungsanfragen) zur Verfügung. Ab Juli erreichen Sie uns unter den gleichen Nummern wieder an 7 Tagen in der Woche.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Erleben Sie eine Fahrt mit der Fahrraddraisine auf einer der schönsten Eisenbahnstrecken Deutschlands.

Gleich hinter dem Bahnhof Lengenfeld unterm Stein geht die Fahrt mit der Draisine über das 244 m lange und 23 m hohe Lengenfelder Viadukt. Dieses einmalige Denkmal ist eine ingenieur-technische Meisterleistung des ausgehenden 19. Jahrhunderts.Im Obereichsfeld – einer Region in Nordthüringen – westlich von Mühlhausen – in den romantischen Tälern der Frieda und Lutter, schlängelt sich wohl einer der imposantesten Eisenbahnlinien Deutschlands durch Berge und Täler.

Von Dingelstädt bis Frieda durchfuhr die Bahn einst 6 Tunnel und überquerte 4 Viadukte insbesondere das einmalige, den ganzen Ort Lengenfeld unterm Stein überspannende Viadukt.

WICHTIGER HINWEIS

Aufgrund der weiterhin geltenden, besonderen Schutzmaßnahmen im Zusammenhang mit der Corona-Virus-Pandemie müssen notwendige Einschränkungen und Hygiene- sowie Abstandsregelungen beachtet werden. Nähere Informationen dazu werden unseren Gästen vor Ort mündlich mitgeteilt oder sie können diese auf speziellen Aushängen in unserem Anwesen nachlesen.

Wir freuen uns auf Ihre Buchung und Ihren Besuch in Lengenfeld unterm Stein.

Wussten Sie schon?

Bei unseren Draisinen-Fahrten handelt es sich um ein KLIMAFREUNDLICHES Freizeit-Event, da unsere Fahrrad-Draisinen mit Muskelkraft betrieben werden und unsere Elektrozüge CO2-neutral mit Solarstrom aus unserer hauseigenen Photovoltaik-Anlage geladen werden. Gleichzeitig engagieren wir uns bei unserer Strecken-Pflege auch auf dem Gebiet des Natur- und Umweltschutzes, indem wir entsprechende Belange immer im Blick und in Berücksichtigung behalten.


Telefonische Buchungen und Anfragen sind in der Zeit von 10.00 – 12.30 und 14:00 – 17:00 Uhr möglich unter der Telefonnummer: 036027-78866 oder info@erlebnis-draisine.de

Der Güterschuppen hat folgende Öffnungszeiten:
Mo.-Fr. 10.00 bis 18.00 Uhr
Sa./So./Feiertag 11.00 bis 19.00 Uhr


Ferienwohnungen im Bahnhof

Wir haben im Bahnhof Lengenfeld unterm Stein 3 sehr geräumige Ferienwohnungen ausgebaut.

Eine mit 4 Schlafplätzen, eine mit 8 Schlafplätzen und eine mit 2 Schlafplätzen.
Übernachtungspreise in den Ferienwohnungen

  • bis 2 Nächte: 50,00 €  pro Nacht/pro Person incl. Frühstück
  • ab 3 Nächten: 40,00 € pro Nacht/pro Person incl. Frühstück
  • Kinder 3 bis 8 Jahre: halber Preis, Kleinkinder unter 3 Jahren kostenlos

Stellplätze für Wohnmobile und Wohnwagen sind ebenfalls vorhanden.

Ihr Team von der „Erlebnis Draisine“